8 Wochen rauchfrei

Ich weiß gar nicht, ob ich es hier geschrieben habe. Ich rauche seit genau 8 Wochen nicht mehr. Es wurde mir zu teuer und irgendwann hatte ich keine Lust mehr und hab eben von heute auf morgen aufgehört. Das war der positive Teil.

Das Negative ist mein Weisheitszahn, mittlerweile sind die anderen drei draußen, natürlich auch mit Schmerzen, aber der letzte lässt sich Zeit und meine Zahnärztin, hatte schon befürchtet, man müsse ihn ziehen, aber im Mai hatte der einen Wachstumsschub, eine Woche die nur mit Ibuprofen auszuhalten war und letzte Woche erreichte mich Mittwoch wieder so ein Wachstumsschub. Trotz Ibuprofen habe ich mich Donnerstag so scheiße gefühlt (natürlich kamen genau dann noch meine Tage dazu, denn der Teufel scheisst ja immer auf den größten Haufen) und ich musste der Sozialarbeiterin absagen, zumindest konnte sie den Grund nachvollziehen und wünschte mir gute Besserung.

Hab also vor mich hingedümpelt mit Schmerztabletten, aber zumindest lief es mit dem Essen da recht gut, hab mir oft Suppe gemacht, damit ich nicht kauen muss. Sonntag Nachmittag hat es mich dann aber gepackt, weil ich so richtig Lust hatte, mich auszupowern und es hat soo gut getan, dass ich selbst den Muskelkater heute genießen kann. Fitnesstudio kann echt Spaß machen. Heute sind die Zahnschmerzen auch schon weniger, also lässt dieser Wachstumsschub meines blöden Weisheitszahnes nach. (Übrigens hat meine Zahnärztin beim Röntgen festgestellt, dass ich im Oberkiefer sogar noch zwei weitere Weisheitszähne habe, aber die verbleiben im Kiefer, meinte sie. Trotzdem lustig, dass ich 6 Weisheitszähne häbe).

Heute habe ich die Wohnung aufgeräumt, gesaugt, gespült, was eben so nötig ist. Hab einen neuen Termin bekommen mit der Sozialarbeiterin, wieder ein Donnerstag, 14 Uhr. Sonst war ich heute noch einkaufen und bei meiner Mutter zum Mittagessen, hab da aber auch drauf geachtet wieviel ich esse, sodass heute Abend noch was Kleines drin ist. Ein Salat oder ein Käsebrot, mal sehen.

Liebe Grüße Charlotte

 

17.10.16 17:08

Letzte Einträge: kleine Schritte vorwärts, Zwischentief, 13. Todestag, zuviel für mich, Schöner Tag per whatsapp

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen